Sicher über die Straße - Fußgängerampel für Sehbehinderte

Projektträger: Stadtgemeinde Bad Ischl
Pfarrgasse 11
4820 Bad Ischl

Ansprechpartner: Bürgermeister Hannes Heide

Projektstatus: Projekt eingereicht

Aktionsfeld: AF 3: Gemeinwohl Strukturen und Funktionen

Warum wird dieses Projekt gemacht?

Für sehbehinderte Menschen ist die Überquerung von ampelgeregelten Kreuzungen schwierig. Von mehreren Seiten wurde die Anbringung einer Fußgängerampel für Sehbehinderte am Schröpferplatz in Bad Ischl angeregt.

Was soll mit dem Projekt erreicht werden?

Für blinde und sehbehindere Einheimische und Gäste wird im Zentrum Bad Ischls (Schröpferplatz) eine sicherere Straßenüberquerung ermöglicht. Durch den Einbau einer Empfangsstation in die Ampelanlage kann ein akustisches Signal für den sehbehinderten Menschen ausgegeben werden. Sehbehinderte haben im Normalfall eine Fernbedienung für derartige Anlagen.