Brücken bauen - Kleinprojekt

Projektträger: Bibellesebund Österreich
Obere Markstraße 18
4822 Bad Goisern
Projektteam: Benjamin Pölzleitner, Matthias Reinhardt

Ansprechpartner: M. A. Hans Widmann

Projektstatus: laufendes Projekt

Aktionsfeld: AF 3: Gemeinwohl Strukturen und Funktionen

Warum wird dieses Projekt gemacht?

In unserer Gesellschaft entsteht eine immer größere Kluft zwischen Alt und Jung / Einheimischen und Fremden. Mit diesem Projekt begegnen wir diesen unterschiedlichen Gesellschaftsschichten und laden über ein kreatives Bauprojekt ein. Gemeinsam etwas erleben und ein Ziel erreichen schweißt zusammen und baut die Vorurteile ab. Wir holen Menschen aus der Einsamkeit und ermöglichen mit diesem Projekt Beziehungen.

Wie soll mit dem Projekt erreicht werden?

Es ist ein innovatives Konzept, da wir durch die große Anzahl der Holzsteine (60.000) die Möglichkeit haben eine große Stadt mit vielen Teilnehmern aufzubauen. Auch Türme mit großer Höhe sind möglich. Bei diesem Projekt werden die unterschiedlichen Gesellschaftsschichten miteinander vernetzt und Vorurteile abgebaut. Hier sammeln wir positive Erfahrungen. Dieses Projekt ist ein Mehrwert für die Region, da dieses Projekt nach Wiederholung schreit. Veranstalter die Erfahrungen mit diesem Projekt gemacht haben kommen gerne darauf zurück. Das ist unsere Erfahrung.

Wenn Menschen aufeinander zugehen steigt die Lebensqualität man baut Verständnis füreinander auf und entwickelt eine Hilfsbereitschaft füreinander das tut gut.